News

06.04.2017

PRAGER CARRÉE nominiert für polis Award

Die REVITALIS-Projektentwicklung PRAGER CARRÉE ist in der Kategorie „Reaktive Zentren“ für den polis Award nominiert – dabei konnte sich das Projekt gegenüber rund 100 Bewerbungen durchsetzen.

Mit dem PRAGER CARRÉE hat die REVITALIS das Ziel erreicht, modernen Lebensraum in City-Lage zu schaffen und somit die seit den 90er Jahren bestehende Baugrube an der stark frequentierten Prager Straße zwischen Hauptbahnhof und Dresdner Altmarkt zu schließen.

Das Projekt hebt sich durch die enge Kooperation mit der Stadt Dresden ab. Es ist ein städtebauliches Highlight, da hier Wohnen in der City erlebbar gemacht und gezeigt werden kann: Innerstädtisches Wohnen direkt an der Fußgängerzone ist kein Widerspruch. Durch urbanes Wohnen in Verbindung mit Quartiersversorgung wird Dresdens Innenstadt um ein lebendiges Viertel bereichert und mit zeitgemäßer Wohn- und Lebensqualität direkt an der Haupteinkaufsmeile Prager Straße neu definiert.

Die Award-Verleihung findet am 1. Messetag der polis Convention 2017 am 17. Mai um 19.00 Uhr statt.

www.prager-carree.de // www.polis-award.com

PRAGER CARRÉE in Dresden fertig gestellt

PRAGER CARRÉE nach Fertigstellung im September 2016 - Foto: Jürgen Jeibmann Photographik

29.03.2017

Endlich einmal selber baggern

Am 29. März 2017 besichtigte die Baugruppe der Kita FunkeldunkelLichtgedicht zum dritten Mal die Baustelle HAUS AM SCHAUSPIELGARTEN entlang der Schweriner Straße und der Hertha-Lindner-Straße.

Der Polier Herr Ziesch (DIW Bau GmbH) sowie der REVITALIS-Asset Manager Christian Jessen erklärten den Kindern, wie die letzten Bauabschnitte der Kellerdecke betoniert werden und der Hochbau schon bald folgen wird. Besonderes Highlight des Baustellenbesuchs war "Alfreds Bagger", mit dem alle Kinder das Ausheben und Wiederverfüllen üben konnten. Dass der Mini-Bagger hervorragend bei den Kindern ankam ist ganz im Sinne seines Namensgebers Alfred Herrmann, Geschäftsführer der DT Abbruch und Tiefbau GmbH.

Beim letzten Besuch Ende Februar probierten die Kinder unter Anleitung des Bauleiters Herrn Käbisch sowie des Poliers Herrn Ziesch (beide DIW Bau GmbH) das Eisenflechten mit Draht und Zangen. Mit dem Baukran wurden die Eisengeflechte anschließend über die Baustelle transportiert.

Bis zum Sommer 2018 stellt die REVITALIS 140 Wohnungen sowie Gewerbeflächen im Erdgeschoss fertig. Die Baugruppe der Kita verfolgt die Bauarbeiten regelmäßig und überzeugt sich vom Baufortschritt. Mit Unterstützung und Engagement der am Bau beteiligten Unternehmen DIW Bau GmbH sowie DT Abbruch und Tiefbau GmbH können den Kindern die Bauabläufe am HAUS AM SCHAUSPIELGARTEN anschaulich gezeigt werden.

Ein fleißiger Kita-Bautrupp und "Alfreds Bagger" - Foto: REVITALIS, Christian Jessen

21.03.2017

Baufortschritt an der Schweriner Straße in Dresden

Bei den REVITALIS-Baustellen an der Schweriner Straße in Dresden geht es zügig voran:

Die Kellerdecke des HAUS AM SCHAUSPIELGARTEN wurde im letzten Bauabschnitt betoniert und teils stehen schon die Erdgeschoss-Außenwände. In Kürze werden die Arbeiten in der Baugrube insgesamt abgeschlossen sein und der Rohbau in den nächsten Monaten in die Höhe wachsen.

Weiter westlich an der Schweriner Straße, direkt vis-à-vis des Wettiner Platzes und des Kraftwerk Mitte, machen die Arbeiten im Untergeschoss ebenfalls rasche Fortschritte und beim dritten Bauteil ist bereits die Decke über dem Kellergeschoss ausgeführt.

Mit den beiden Projektentwicklungen HAUS AM SCHAUSPIELGARTEN und dem Quartier am Wettiner Platz realisiert die REVITALIS bis Herbst 2018 insgesamt 317 komfortable Mietwohnungen und ein Hotel mit 132 Gästezimmern an der Schweriner Straße. Außerdem entstehen zwei Tiefgaragen mit zusammen 333 Stellplätzen und rund 2.800 m² Gewerbeflächen in den Erdgeschossen für die zukünftige Nahversorgung der Bewohner.

Blick auf die Baustelle am Haus am Schauspielgarten - Foto: REVITALIS, Alexander Scholz