News

31.05.2018

REVITALIS reicht Bauanträge für 105 Wohnungen in Wolfsburg ein

Der Hamburger Investor und Projektentwickler REVITALIS REAL ESTATE AG hat den Bauantrag für zwei Baufelder auf dem Areal der Hellwinkel Terrassen in Wolfsburg eingereicht. Die Projektverantwortlichen Kathrin Stretz und Mario Freye haben die erforderlichen Unterlagen jetzt bei der Stadt übergeben. Für 2018 sind bauvorbereitende Maßnahmen eingeplant. Die Fertigstellung der beiden Wohnhäuser ist für Sommer 2020 vorgesehen.

Konkrete Informationen können sich interessierte Wolfsburger zusätzlich am Donnerstag, 7. Juni, ab 17 Uhr im Rahmen einer Informationstour vor Ort einholen. Treffpunkt dazu ist der Infopunkt am Nelkenweg. Kathrin Stretz und Alexander Kuhlendahl von der Revitalis werden an diesem Termin den aktuellen Projektstand erläutern.

Am südwestlichen Eingang des Quartiers plant der Investor auf zwei Baufeldern mit einer Gesamtfläche von rund 2.800 Quadratmetern zwei zwölfgeschossige Wohngebäude mit insgesamt rund 100 Mietwohnungen, die rund 7.000 Quadratmeter Wohnfläche aufweisen. Einstellplätze für Fahrzeuge sind, wie in den übrigen Objekten, in einer Tiefgarage ausgewiesen. Zusätzlich werden über 200 Abstellplätze für Fahrräder angeboten.

REVITALIS übergibt die Bauanträge mit (von links): Christoph Jänsch, Stefan Giesler, Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide, Mario Freye und Katrin Stretz // Foto: Stadt Wolfsburg.

23.03.2018

BREEZE LIVING Musterwohnung eröffnet am Dortmunder Phoenix See

Am Freitag, den 23.3.2018 wird die Musterwohnung feierlich eröffnet. Alexander Kuhlendahl, Head of Asset Management bei der REVITALIS REAL ESTATE AG, freut sich über die rechtzeitige Fertigstellung: „Bei unserem Wohnquartier BREEZE LIVING haben wir besonderen Wert auf die Sichtachse zum Phoenix See gelegt. Die elf Seevillen werden den hohen Anforderungen an ein modernes und komfortables Wohnkonzept gerecht: Alle Wohnungen verfügen über großzügige und lichtdurchflutete Grundrisse ebenso wie über eigene Terrassen oder Balkone."

Ab jetzt können alle Interessenten das Flair der Seevillen in der Musterwohnung erleben. Die 4-Zimmer-Wohnung mit 124 m² Wohnfläche wurde von der Inneneinrichterin Birgit Brauer-Ziem möbliert. Die Wohnungstypen von 2 bis 4 Zimmern und Größen von 50 m² bis 127 m² mit durchdachten Grundrissen eignen sich für Singles, Paare und Familien. Die Musterwohnung liegt An den Emscherauen 104 in 44263 Dortmund und ist immer mittwochs von 17 bis 19 Uhr sowie samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr geöffnet, Besichtigungstermine können zudem individuell vereinbart werden. Die Wohnungen sind im Oktober 2018 bezugsfertig.

www.breeze-living.de

Großzüges und lichtdurchflutetes Wohnen am Phoenix See // Foto: Kenji Miyamoto

Auch für die Kleinsten bietet BREEZE LIVING viel Platz // Foto: Kenji Miyamoto

Ambiente und viel Ruhe im BREEZE LIVING Schlafzimmer // Foto: Kenji Miyamoto

27.02.2018

REVITALIS verkauft nördlichen Quartiersabschnitt am Dresdner Altmarkt

REVITALIS hat den nördlichen Part des Wohnquartiers am Dresdner Altmarkt an den Investmentmanager CORESTATE Capital Holding S.A. veräußert. CORESTATE hat die Immobilie im Rahmen eines Forward Deals für den Spezial-AIF "CORESTATE Residential Germany Fund II" mit dem Schwerpunkt Wohnimmobilien erworben.

Andreas Lipp, Vorstand der REVITALIS: „Mit CORESTATE realisieren wir das erste gemeinsame Projekt. Wir freuen uns über das uns entgegengebrachte Vertrauen und über den hervorragenden neuen Partner an unserer Seite. Das wunderbar gelegene Wohnquartier in der Dresdner Altstadt bietet seinen zukünftigen Bewohnern modernen Wohnraum direkt an der historischen Kreuzkirche. Der Verkauf noch vor Baubeginn bestätigt uns den exzellenten Standort. Auch den Käufer der südlichen Wohnungen werden wir schon in Kürze bekannt geben können."

Das neue Wohnquartier an der Kreuzkirche // cube visualisierungen